TYPO3: Frontendbu.de beim TYPO3Camp Mitteldeutschland

Frontendbu.de beim TYPO3Camp Mitteldeutschland

Das Frontendbu.de-Team is back vom techy Nerdausflug zum TYPO3Camp Mitteldeutschland – und selbstverständlich bereits seit Montag wieder fleißig bei der Arbeit! Kein Problem nach dem Konsum von einem Kubikmeter Mate!

$(“#dresden.t3cmd“).find(“#buffteam“).children(“.teammember“).each(function(){

var teamIdent = $(this).attr(“id“);

$(this).appendTo($(“#buffoffice .chair“+teamIdent);

}).alert(“BUFF! has left the building!“);

Das Frontendbu.de-Team is back vom techy Nerdausflug zum TYPO3Camp Mitteldeutschland – und selbstverständlich bereits seit Montag wieder fleißig bei der Arbeit! Kein Problem nach dem Konsum von einem Kubikmeter Mate!

Ebenfalls mit uns zurück aus Dresden sind unter anderem: Die Hoffnung auf den Tag, an dem Responsive E-Mails Spaß machen (aka der Tag, an dem niemand mehr Outlook nutzt), richtig Bock auf React.js, das bisher im Büro viel zu unterrepräsentierte fancy Wort „fancy“ und der Vorsatz, noch ein paar Schräubchen an den Strukturen unserer Webprojekte zu drehen! Wir nehmen zwar quasi schon 120-Oktan-Rennbenzin, aber: „The sky is the limit!“ – und wo wäre der schöner als in Magdeburg?!

Wir haben übrigens angeblich auch noch ein paar Restsüßigkeiten mit zurückgebracht … die vergisst Herr Buff aber immer aus Versehen zu Hause …

Zurück zur Übersicht