Markus – Scheffe, TYPO3-Fan, Karmamillionär

Markus ist der Kopf – und der Name – hinter dieser Operation. Das ist aber nicht alles. Er ist auch Keyaccount-Manager, Technologie-Nerd und Kekse-Käufer der Agentur ;-)

Woher kommst du?

Aus Neinstedt im Harz, direkt bei Quedlinburg, wo ich mein Abitur gemacht habe.

 

Wie lange arbeitest du hier schon?

Seit 2004, als ich die Firma mit meiner ehemaligen Chefin gegründet habe.

 

Was ist dein Titel?

Ich bin zu 1/3 der Geschäftsführer, zu 1/3 Keyaccount-Manager und zu 1/3 der Technologie-Nerd 

 

Was sind deine Verantwortlichkeiten?

Ich bin natürlich für alle Chefsachen zuständig, aber viel lieber mag ich es, mit Kunden neue Projekte zu entwickeln. Dann habe ich natürlich noch den Hut für alle Technologien auf, die irgendwas mit Internet zu tun haben. Ich bin zwar kein echter Nerd, aber ein bisschen schon, das zeigt sich hier deutlich. Last but not least steht natürlich die permanente Weiterentwicklung des Unternehmens, der Prozesse und der strategische(n) Schlagrichtung(en) ganz oben auf meiner regelmäßigen ToDo-Liste. Hiermit befasse ich mich ebenfalls gern, allerdings auch meist sehr intensiv, was manchmal dazu führt, dass ich mich kräftezehrend damit herumschlage, nachdem ich mich tief reingebohrt habe. Hier arbeite ich noch an meiner ultimativen Gelassenheit, auch im Interesse meiner Familie.

 

Was ist dein Lieblingsteil deines Job?

Ich liebe es, mit Kunden exakte Anforderungen gemeinsam zu entwickeln und diese dann auch passgenau (als Teil des Teams) umzusetzen. Wer das A-Team kennt, hat auch den Satz „Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert“ schon einmal gehört.

 

Beschreib dich in drei Worten.

Lebensfroh, nachdenklich, unkonventionell

 

Was machst du in deiner Freizeit?

Zeit mit der Familie und Freunden verbringen, Schinken und Wurst selbst herstellen, im Garten arbeiten, Brennholz machen, angeln gehen. Leidenschaftlich natürlich, alles, wenn ich die Zeit finde...

 

Welche zwei Dinge würdest du nie zu Hause lassen?

Handy und EC-Karten

 

Was hast du als Bildschirm-Hintergrund (Handy oder Laptop/Computer)?

Am Smartphone meine kleine Tochter und an allen PCs dann Windows 10 Standard...


Welchen Film kannst du immer und immer wieder anschauen und du liebst ihn trotzdem?

Alle Filme aus der Olsen Bande Reihe (Dänische Filmreihe ab Anfang der 70iger bis Ende der 80iger Jahre)

 

Was ist die peinlichste CD, die du hast?

Haddaway – What is Love

 

Was ist dein Sternzeichen?

Jungfrau

 

Bist du Mitglied in einem Verein?

Ja, Börde e.V., darüber bekommen wir auf unserem Dorf per Richtfunk unseren Internetzugang und im Angelsportverein Neustädter See e.V.

 

Was ist dein(e) Lieblings-Essen: Ich liebe jedes Essen, welches frisch und vor allem mit Liebe zubereitet wurde!

Getränk: Gin Tonic (The Botanist mit Fever Tree) und Atlantik Ale von Störtebeker

Buch:Unter den Zitronenbäumen und „Per Anhalter durch die Galaxis“ (The Hitchhikers Guide to Galaxy) von Douglas Adams

Fernsehprogramm: Architektursendungen (Große Träume, große Häuser -Grand Designs und „The Big Bang Theory“

Musik: Moderat, Depeche Mode, Motörhead

Urlaubsziel: Norwegen

Feiertag: Pfingsten (und dann an die Ostsee fahren)

Aktivität: Brennholz machen im Wald im Herbst und Frühjahr

Produkt: Fiskars Äxte

 

Fun Fact oder Talent?

Ich kann Essen, welches mir gut schmeckt, ganz gut analysieren, herausfinden was drin ist und es dann mit etwas Glück und mehreren Versuchen nachkochen. Größter Erfolg bislang: Mit selbst gefangenen Makrelen in Norwegen meine Lieblings-Fischkonserve (Scomber-Mix von Rügenfisch) aus Kindertagen fast perfekt zu imitieren. Wer meint, dass das einfach ist, soll es mal selbst versuchen...

 

Und wofür steht der Karmamillionär?

Das ist aus einem Running-Gag entstanden. Immer dann, wenn ich (mal wieder) irgendwas für irgendwen freiwillig oder unfreiwillig zu meinen Ungunsten getan habe, ging das halt „auf das Karmakonto“. Und es gab eine Zeit, da ist mir das deutlich häufiger passiert als heute. Ist aber egal, ich bin ja schon Karmamillionär! ;-)


Weitere Artikel
Dennis - Hundefreund, Wohltäter, Persönlichkeitsentwickler - Referenz für Werbung und Webdesign aus Magdeburg

Dennis ist seit Anfang Oktober als Praktikant bei uns.

Mehr erfahren
Lisa - Durchbeißerin, Hörspiel-Junkie, Tierkinder-Freundin - Referenz für Werbung und Webdesign aus Magdeburg

Lisa ist seit Anfang Oktober als Webdesignerin bei uns.

Mehr erfahren
 Keine Zeit?